Hauptinhalt

Ausstattung

Unsere Schule wurde von September 2009 bis September 2011 komplett generalsaniert. Dies führte auch dazu, dass die Innenausstattung der Schule vollständig erneuert wurde.

In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten wurden die Klassenzimmer als sogenannte „flexible Klassenzimmer“ eingerichtet. Die Bestuhlung ist nicht mehr zwingend auf den klassischen Frontalunterricht ausgerichtet. Die Lern- und Lehrinhalte können auf kleineren abnehmbaren Tafelelementen erarbeitet und präsentiert werden.

Jeder Schüler verfügt über einen eigenen Tisch und Stuhl in der jeweils auf die Körpergröße zugeschnittenen Höhe. Durch die Dreiecksform der Tische und die eingebauten Rollen können diese ja nach Bedarf angeordnet und gruppiert werden. Die Unterrichtsmaterialien und die Schultaschen werden in halbhohen, rollbaren Sideboards aufbewahrt.

In allen Klassenzimmern steht nun ein Smart- oder Whiteboard zur Verfügung, so dass neben der klassischen Unterrichtspräsentation auch die neuen Medien eingebunden werden können.

Impressionen aus dem Klassenzimmer