Hauptinhalt

Einstellung des Unterrichts an Bayerns Schulen

Datum:
13.03.2020
Schuljahr:
2019-2020

Das Kultusministerium gibt am 13. März 2020 bekannt, dass ab Montag, den 16. März 2020 der Unterrichtsbetrieb an allen bayerischen Schulen bis einschließlich der Osterferien eingestellt wird. 

Wir informieren Sie auf unserer Homepage über Maßnahmen in den jeweiligen Klassen um den Unterrichtsausfall so gut es möglich ist aufzufangen. 

Betreuungsangebote seitens der Schule sind nur vorgesehen, wenn beide Elternteile bzw. bei Alleinerziehenden der alleinerziehende Elternteil in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. Zu diesen zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung, die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz) und die Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung). Eltern, die im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten und die ein solches Betreuungsangebot annehmen möchten, können sich ab 16.03.2020 in der Schule melden. 

Uns liegen noch keine Informationen vor, wie die Schuleinschreibung 2020 durchgeführt werden wird. 

Der Elternabend vom 17. März 2020 wird verschoben.